Eltern-Kind-Singen

Eltern-Kind-Singen Flyer

Die Freude an der Musik und das Wecken des gemeinsamen Erschaffens von Musik mit verschiedenen menschlichen Sinnen und einfachen Instrumenten stehen beim Eltern- und Kind-singen im Vordergrund.

Wir singen und tanzen, lauschen Klängen, sprechen Fingerverse und Kniereiter.

Die Kinder lieben es aber auch Rhythmen durch Körperperkussion zu erfahren: zu stampfen, zu trippeln, zu klatschen und patschen.
Ebenso geniessen sie es, sich frei zu vorgetragener Musik zu bewegen.

Es sind erste eigene Erfahrungen mit der Kunst. Gemeinsam wird sie erzeugt und einzeln ganz persönlich erlebt.

Gezielt eingesetzte Instrumente, teils selbst gemachte, ziehe ich zur Unterstützung und zur Freude bei. Ich verwende keine elektrischen Tonträger, damit das Kind unmittelbar Echtes erleben kann.

Nebst traditionellen Kinderliedern wird die Auswahl mit Liedern in Pentatonik und neu Erschaffenem ergänzt.

Die Eltern dürfen gerne Reime und Lieder aus ihrem Fundus mitbringen. Die Vielfalt ist wunderbar!

Wiederholungen und Rituale jedoch halten die Stunde zusammen. Denn wo Wohlbefinden ist, hat es die Freude leichter.

Allen soll es Spass und Lust am Singen und am Bewegen zu Musik bereiten.

Kursleitung: Katja Iberg, Mutter einer Tochter

Diplomierte Lehrperson zur Erteilung von musikalischer Früherziehung für Eltern mit Kleinkindern von 1 ½ bis 4 Jahren. Zentrum für Musik, solotutti, Solothurn.

Kurskosten:
Pro Lektion Fr. 13.– (für Elternverein Erlinsbach Mitglieder) Fr. 15.– (für Nichtmitglieder) Für Geschwisterkinder ab ca. 12 Monaten fällt zusätzlich eine Pauschale von Fr. 30.– pro Kurs an.

Kursort / Daten:
ElKi-Zentrum, Pfrundweg 2, 5018 Erlinsbach

□ 09.15 – 10.00 Uhr (1. Gruppe)
□ 10.15 – 11.00 Uhr (2. Gruppe)

Versicherung:
ist Sache der Teilnehmer

Fragen:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:
Katja Iberg, Mobil: 079 281 14 33

Anmeldung:
Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an Elternverein Erlinsbach, Pfrundweg 2, 5018 Erlinsbach AG senden oder via Mail an info@elternverein-erlinsbach.ch